Menü
Menü

Logopädie

 ist die Behandlung von Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Herzlich willkommen sind Patienten jeden Alters. Sie erhalten von uns eine Beratung sowie eine Diagnostik, um daran anschließend die individuelle patientenorientierte Therapie zu beginnen.

 

Die Therapie findet vorrangig in unserer Praxis statt. Einige unserer Mitarbeiter haben eine Ausbildung zum Verhaltenstherapeuten nach dem IntraActPlus-Konzept. Des Weiteren sind unsere Therapeuten spezialisiert auf verschiedene Störungen die Nahrungsaufnahme betreffend sowie auf die Unterstützung nichtsprechender Menschen und versorgen diese im Umgang mit Hilfsmitteln der unterstützenden Kommunikation.

 
logop01.jpg
logop01.jpg
MINI-LPD-01.jpg
MINI-LPD-01.jpg
MINI-TS-02.jpg
MINI-TS-02.jpg
 

Da es sich bei der logopädischen Therapie um ein Heilmittel handelt, wird sie in der Regel von Allgemeinmedizinern, Zahnärzten, Kieferorthopäden oder Hals-Nasen-Ohrenärzten verordnet.

 
logo02.jpg
logo02.jpg

Zu uns kommen Patienten mit:

  • Sprachentwicklungsverzögerung/-störungen
  • neurologisch bedingten Sprachstörungen (z.B. nach Schlaganfall)
  • Artikulationsstörungen
  • auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Redeflussstörungen
  • myofunktionellen/orofazialen Störungen
  • Lese-Rechtschreibstörungen
  • Stimmstörungen
  • Schluckstörungen
 
 

Zusätzlich bieten unsere Logopäden:

  • Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET)
  • Therapie von Ernährungsstörungen (Fütterstörung)
  • manuelle Schlucktherapie (MST 1)
  • Unterstützte Kommunikation (UK) inklusive Talkeranwendung
  • Kommunikationsförderung für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung
  • Therapie für kognitives Training nach Stengel